Über Arundos Reeds

Die Arundos Philosophie

Handwerkliche Machart steht im Mittelpunkt

Jedes Arundos - Blatt durchläuft in der Produktion bis zu 15 Arbeitsschritte und wird anschließend streng kontrolliert, um die hohen Qualitätsanforderungen zu sichern. Dabei kann kein Blatt bestehen, das nicht überzeugt! Erst dann wird das Arundos - Logo als Prädikat auf das Blatt gelasert, um damit die einzigartige Qualität zu dokumentieren. So entstehen Blätter, die vom ersten Ton an begeistern - und an denen Sie lange Freude haben.



Da die Arundos - Blätter diese hohen Anforderungen erfüllen müssen, werden auch an die Menschen, die sie herstellen und verkaufen, sehr hohe Ansprüche gestellt. Konrad Ossig ist hierbei verantwortlich für den Einkauf hochwertiger Rohrholzqualitäten und wird bei der handwerklichen Produktion und dem weltweiten Vertrieb der Blätter von hochmotivierten Mitarbeitern unterstützt, denen der Kundenservice sehr am Herzen liegt. Ihr Können und ihre Erfahrung sind die beste Voraussetzung dafür, dass bei Arundos keine Massenware gefertigt wird, sondern Blätter entstehen, die nach traditionellem Handwerk gefertigt, strengsten Qualitätsmaßstäben entsprechen müssen und dadurch höchsten künstlerischen Ansprüchen genügen.

Im Familienunternehmen Arundos gehen Tradition und Innovation Hand in Hand.

Arundos Manufaktur

All unser Wissen und Erfahrung für den guten Ton.

Seit dem 17. Jahrhundert bezeichnet der Begriff Manufaktur ein Unternehmen, das erstklassige Produkte nach überlieferten Handwerkstechniken herstellt. Arundos fühlt sich dieser Tradition verpflichtet. Deshalb stellen wir unsere Blätter nach strengen Richtlinien her:

Fertigung überwiegend in Handarbeit.

Verwendung von hochwertigem, ökologisch einwandfreiem Rohrholz.
Die komplette Herstellung vom Rohrholz bis zum fertigen Blatt in traditioneller und aufwändiger Handarbeit.
Optimale Blaseigenschaften, angepasst an Ihre Mundstückbahn, durch unsere speziellen Blattschnitte.
Umweltverträgliche Herstellungsprozesse und konsequente Vermeidung Umwelt belastender Verpackungsmaterialien, insbesondere aus Kunststoff.
Unsere Verpackung aus Kartonage hat eine hervorragende Ökobilanz und schützt das Blatt gleichzeitig perfekt vor Beschädigung.
Im eigenen Kachelofen sorgen die bei der Produktion anfallenden Holzabfälle für eine wohlige Wärme und Atmosphäre.



All dies sind unsere Schlüssel zur Qualität.

Für den hohen Standard, nach dem alle Arundos – Blätter gefertigt werden, steht dieses Zeichen:



Die Entstehung

Die Arundos - Blättertradition

Alles begann damit, dass Konrad Ossig vor über dreißig Jahren Klarinettenblätter vermaß und deren Kurvendiagramme akribisch auf Millimeterpapier zeichnete. Damals beschloss er das Blättermachen in die eigene Hand zu nehmen.

1982 entwarf der inzwischen diplomierte Orchesterklarinettist Konrad Ossig seine erste elektrisch betriebene Blättermaschine.



Von diesem ersten Schritte bis zum heutigen Erfolg war es ein langer Weg. Heute sind Arundos – Blätter weltweit in ausgewählten Fachgeschäften und in unserem Onlineshop erhältlich.

Die Arundos – Manufaktur ist ein Familienbetrieb, in dem Tradition und neue Ideen gekonnt verknüpft werden.